logo

Von Musikern für Musiker

Unsere Produkte wurden zusammen mit Profi-Musikern designed – für alle Musiker, die ihr soziales und ökologisches Engagement zeigen wollen. Ergonomisch, lässig, robust.

Soziale Produktion

Unsere Produkte werden von herzlichen und engagierten Menschen in Deutschland hergestellt, die in integrativen Werkstätten z. B. bei der Lebenshilfe Heidelberg e.V. tätig sind.

Mehr dazu

Upcycled Material

Damit wir die Ressourcen unseres Planeten schonen, benutzen wir für unsere Produkte durchweg erstklassige gebrauchte Materialien, die für die Entsorgung vorgesehen waren.

Mehr dazu

Unsere FAIRantwortung

Wir setzen uns für Gleichberechtigung, soziale Gerechtigkeit und gegen Altersarmut und Rassismus ein. Jeder verkaufte Gurt bedeutet eine Spende an gemeinnützige Organisationen, z.B. für die Stiftung gegen Rassismus, Amnesty International oder auch Viva Con Agua. Hilf auch Du! Sei dabei bei unserer stets wachsenden Bewegung.

Mehr dazu

Unsere Produkte

Unser Produkte sind liebevoll hergestellt, hochwertig, individuell, funktional und robust und folglich lange nutzbar. Von der Materialbeschaffung, über die Herstellung bis hin zum Versand achten wir auf Nachhaltigkeit und Fairness zum Wohl aller Beteiligten und zum Schutz der Umwelt. Diesen gesamtheitliche Ansatz verfolgen wir jeden Tag.

Mehr dazu
0 Mio Tonnen

So viele Abfälle wurden im Jahr 2019 von privaten deutschen Haushalten eingesammelt

Nur 0%

der Menschen mit Beeinträchtigungen zwischen 15 und 64 waren 2019 in den deutschen Arbeitsmarkt integriert

Jeder 0te

der Generation 65 plus war im Jahr 2019 in Deutschland von Altersarmut bedroht

Aus unseren Stories

Soziale Produktion

Menschen mit Beeinträchtigungen haben es nach wie vor schwer auf dem regulären Arbeitsmarkt. Wir von Flame2Fame wollen Menschen mit Beinträchtigungen helfen, Erfolge bei der Arbeit zu erleben, ihre Fähigkeiten zu erweitern und einer Tätigkeit nachzugehen, die Spaß macht und erfüllend ist. Deshalb arbeiten wir eng mit den Lebenshilfen zusammen. Die Lebenshilfe ist eine der wichtigsten Selbsthilfe- und professionelle Organisation in der Region, durch deren Impulse und Angebote die Menschen mit Beinträchtigung ihr Recht auf selbstbestimmte Teilhabe verwirklichen können. Hier werden attraktive Arbeitsplätze vermittelt unabhängig von einer Beinträchtigung.

Vom gebrauchten Schlauch bis zum Bass- und Gitarrengurt

Wenn wir Schläuche von Feuerwehren in der Umgebung abgeholt haben, bringen wir diese in die unsere Werkstätten für Menschen mit Beeinträchtigungen, wie zum Beispiel die Lebenshilfe. Hier werden die verschmutzten Schläuche mehrfach mitumweltverträglichen Waschmitteln gewaschen und getrocknet und dann dort von den Näherinnen und Nähern in sorgfältiger Handarbeit gefertigt. Unsere Kolleg*Innen fertigen jeweils einen Gurt vom Anfang bis Ende, so daß es auch ihr Produkt wird. An jedem unserer Produkte haben wir daher ein Label angehängt, dass den Namen der produzierenden Person trägt. Jeder unserer Gurte ist ein Einzelstück, mit eigener Geschichte und neuer Zukunft.


Upcycled Material

Upcycling ist eine Form der Wiederverwertung von Stoffen. Scheinbar nutzlose Abfallprodukte werden in neue hochwertige Produkte umgewandelt. Somit werden Energie und Ressourcen gespart, die bei der Herstellung neuer Materialien verbraucht werden würden. Durch Upcycling kann jeder einen Beitrag für den Schutz der Umwelt leisten.

Warum gerade Feuerwehrschläuche?

Feuerwehrschläuche bestehen aus einem sehr strapazierfähigen Material. Das liegt in der Natur der Sache, da sie Wasserdruck, Feuer, Hitze, Geröll usw. standhalten müssen. Ein Schlauch besteht aus einem nahtlos rundgewebten Kunststofffasergewebe (Polyester) und ist innen gummiert. Das Material ist besonders langlebig und von hoher Qualität. Und somit auch die Bass- und Gitarrengurte, die daraus entstehen. Sie halten stundenlange Konzerte, Schweiß und Zerren am Gurt aus. Außerdem werden unsere Gurte in klimapositiven Verpackungen verschickt.

Jeder Gurt ist ein Unikat mit eigener Geschichte und hat seine ganz besonderen Merkmale:

  • Verschiedene Farben
  • Einsatzspuren durch Feuer und Ruß
  • Aufdrucke und Prüfnummern

Außerdem kannst Du aus verschiedenen Längen und Breiten auswählen oder den Gurt ganz individuell designen und sogar bedrucken lassen.

Unsere FAIRantwortung

Flame2Fame ist ein sozial engagiertes Unternehmen. Bei uns geht es um Beschaffung recyclebarer Materialien, um die Produktion durch Menschen mit besonderen Bedürfnissen und um die sozial- und umweltverträgliche Vermarktung unserer Produkte.

Wir spenden!

Von jedem verkauften Gurt geht ein Teil an sozial und ökologisch engagierte Non-Profit Organisationen. Unser Geschäftsmodell unterscheidet sich grundsätzlich von herkömmlichen Unternehmen. Bei uns geht es um die Maximierung des positiven Einflusses auf menschliche, soziale und ökologische Aspekte – und nicht um die Optimierung der eigenen Gewinne. Wir sind dankbar für Partner und Friends, die uns helfen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Unser Selbstverständnis

Mit unserem Unternehmen und unseren Produkten möchten wir zu einer besseren und menschlicheren Gesellschaft beitragen. Wir produzieren nicht nur sozial und nachhaltig, uns liegen wichtige gesellschaftliche Themen am Herzen. Daher setzen wir uns gegen Diskriminierung, Rassismus und Altersarmut ein, und treiben positives, engagiertes und zukunftsorientiertes Verhalten voran. Teamarbeit, Vertrauen, Ehrlichkeit und Spaß werden in unserem Flame2Fame Team gelebt.

Sei dabei!

Werde Teil unserer wachsenden Bewegung! Sei es durch Deinen Beitrag in den sozialen Netzwerken bei Twitter, Instagram oder Facebook oder den Kauf eines unserer Produkte.

Unsere Produkte

Wir haben die Bass- und Gitarrenschgurte zusammen mit Profi-Musikern designed, für Profi- und Hobby-Musiker, die ihr soziales und ökologisches Engagement zeigen wollen. Ergonomisch, lässig, robust.

Dabei war es uns wichtig, dass unsere Gurte nicht nur aus einem neuartigen, recycleten Material bestehen, sondern die Anforderungen von Bass- und Gitarrenspieler und deren verschiedenen Instrumente erfüllt.

Die Auswahl der Schläuche, die Breite, die Rückseite – alles dies habe wir ausgelegt für leichte, schwere oder gar kopflastige Gitarren. Rutschfestigkeit an der Schulter, Beständigkeit und Sicherheit des Materials und der Verarbeitung, aber auch Design waren und sind uns extrem wichtig.

Unser Produkte sind hochwertig, individuell, funktional und robust und folglich lange nutzbar. Von der Materialbeschaffung, über die Herstellung bis hin zum Versand achten wir auf Nachhaltigkeit und Fairness zum Wohl aller Beteiligten und zum Schutz der Umwelt.


Flame2Fame

Flame2Fame, upgecycelte Bass- & Gitarrengurte aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen, hergestellt in sozialen Werkstätten; von jedem Produkt spenden wir einen Teil an soziale und umweltorientierte Organisationen, die diese Welt ein bisschen besser machen.

Infos

Wir

Stories

FAQ

Kontakt

Flame2Fame
c/o SUS Sustainability Solutions GmbH
Köpfelweg 41
69118 Heidelberg, Germany

mail@flame2fame.com
+49(0)6221-724 6786