logo

Abfall in etwas Nützliches verwandeln

Flame2Fame ist der Wunsch, verschiedene gesellschaftliche Gruppen zusammenzubringen, um gemeinsam Gegenstände zu entwerfen, zu produzieren und zu vertreiben, die von Musikern als Begleitung zu Musikinstrumenten verwendet werden.

Flame2Fame ist ein sozial engagiertes Unternehmen, dessen grundlegende Philosophie darin besteht, wiederverwertbare Materialien zu beschaffen, diese von körperlich behinderten Menschen zu preisgünstigen Produkten in großen Mengen herzustellen und diese Produkte an die breite Öffentlichkeit zu vermarkten.

Die Schlüsselelemente von Flame2Fame sind der Kampf gegen Rassismus, Diskriminierung und Armut sowie die Anerkennung der ökologischen Grenzen der Wirtschaft.

  • Wir fördern positive, zukunftsorientierte und engagierte Verhaltensweisen.
  • Wir glauben an Teamarbeit, Vertrauen, Ehrlichkeit, Spaß, offene Kommunikation und Gleichberechtigung.
  • Wir engagieren uns in sozialen, ökologischen, menschlichen und anderen Initiativen, um die Welt lebenswert zu machen.
  • Wir wollen unseren sozialen und ökologischen Einfluss maximieren, nicht die finanziellen Aspekte.
  • Gewinne werden für wohltätige Zwecke gespendet.
  • Es geht nicht um den Markennamen, nicht um die höchste Gewinnspanne und nicht um den Marktanteil.

Es geht um so viel mehr.

Von Musikern für Musiker gemacht, mit der Natur im Hinterkopf.

Wir definieren Ausrüstung und Zubehör für Musikinstrumente neu, indem wir ausschließlich upgecycelte Materialien, wie zum Beispiel gebrauchte Feuerwehrschläuche, verwenden.

Wir produzieren nur in Werkstätten für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Wo immer möglich, nutzen wir grüne Logistik, um unsere Produkte zu unseren Kunden zu transportieren.

Wir teilen unsere Gewinne mit sozial und ökologisch engagierten Non-Profit-Organisationen.

Wir haben einen radikalen Wendepunkt in der Geschichte erreicht. Die verheerenden Auswirkungen auf unsere Natur und unser gesellschaftliches Leben sind nicht mehr hinnehmbar.

Flame2Fame glaubt, dass wir uns nicht nur um uns selbst kümmern sollten, sondern auch um diejenigen, die weniger haben als wir.

Es ist an der Zeit, nach einer sozialen und ökologischen Veränderung zu schreien.

Gefühl der Empörung

Deine Empörung ist nicht genug.

Keine Frau, Mann oder Kind sollte danach beurteilt werden, wer sie sind. Hautfarbe, Geschlecht, Sexualität, Religion, fähig oder behindert, das sind die oberflächlichen Unterscheidungen zwischen gut und schlecht, richtig und falsch, moralisch oder unmoralisch. Das ultimative Urteil über einen Menschen ist seine Haltung gegen Ungerechtigkeit, die Position, die er angesichts von Korruption einnimmt, seine Reaktion im Gefolge von der Brutalität. Dies sind die Merkmale, die den Unterdrücker vom Unterdrückten unterscheiden, den Despoten vom Opfer und den Tyrannen von den Geschundenen.

Deine Empörung ist nicht genug.

Heute ist nicht neu. Das Heute ist nicht einfach passiert. Das Heute existiert schon seit Jahren, Jahrzehnten und Jahrhunderten. Rassismus, Sexismus, Geschlechterungleichheit und Bigotterie sind akzeptabel geworden. Es ist zur akzeptablen Norm geworden. Der Schmerz, die Angst, die Verletzung, die verursacht wird, bleibt still. Es ist die unsichtbare Tinte, die durch die Adern fließt, nie sichtbar, aber immer da. Diejenigen, die diese Demütigungen jeden Tag ihres Lebens durchleben tun dies in der Anonymität, in Scham und in Schuld.
Schweigen ist nicht länger akzeptabel. Es ist nicht länger höflich, Ungerechtigkeit, Korruption oder Brutalität zu akzeptieren.
Schweigen ist der Feind.

Deine Empörung ist nicht genug.

Jetzt ist es an der Zeit zu schreien.
Sei laut. Zeig Dich. Verschaffe Dir Gehör. Schrei von den höchsten Dächern. Nicht länger sollst Du schweigen.

Du solltest nicht länger bereit sein, das Unannehmbare zu akzeptieren und Inakzeptables hinzunehmen.

Wir sind ein Haufen Durchschnittsmenschen ohne einzigartige Eigenschaften. Alltägliche Menschen mit alltäglichem Leben; Familien, Jobs, und dem Stress des täglichen Lebens. Nichts Einzigartiges. Aber wir haben Wut in unseren Herzen. Wir sind entrüstet. Wir sind Zeugen der Unmenschlichkeit, der Heuchelei, und der Realität in den Korridoren der Macht. Die Unterdrückung, die von Gebäuden aus Marmor bis zu den Straßen von Minnesota, Paris, Berlin und London, ist ein Zeugnis.

Als Gesellschaft, als Gemeinschaft und als Individuum können wir es alle besser machen. Sei das beste Du.

Bei Flame2Fame geht es um den Aufschrei nach gesellschaftlicher Veränderung, die Inklusion und Gleichheit aller Menschen und vor allem geht es bei Flame2Fame darum, das Schweigen zu brechen.

Lasst uns nicht die guten Menschen bleiben, die entsetzlich still sind.

Sei laut. Zeig Dich. Verschaffe Dir Gehör. Sei Flame2Fame.
Bassisten gegen Rassisten

All our Products are „no animal origin“

No Animals

Flame2Fame

Flame2Fame, upgecycelte Bass- & Gitarrengurte aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen, hergestellt in sozialen Werkstätten; von jedem Produkt spenden wir einen Teil an soziale und umweltorientierte Organisationen, die diese Welt ein bisschen besser machen.

Infos

Wir

Stories

FAQ

Kontakt

Flame2Fame
c/o SUS Sustainability Solutions GmbH
Köpfelweg 41
69118 Heidelberg, Germany

mail@flame2fame.com
+49(0)6221-724 6786